Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

The Setup

Ich bin ein Fan von Selbstmanagement und den dazugehörigen Tools und Gadgets, auch wenn ich so meine Probleme mit der Disziplin und der Konsequenz habe. Über das Thema zu Lesen und zu philosophieren ist das Eine, die Umsetzung das Andere und das weitaus Schwierigere. Wie’s geh’n kann zeigt die Seite The Setup, wo unterschiedliche Leute (Nerds?) erzählen, wie und mit welchen Mitteln sie Dinge geregelt bekommen. Ist ganz nett gemacht, im Interview-Stil und, obwohl in englisch, doch recht gut zu lesen. Ich bin noch nicht durch, aber es macht Spaß mal rein zu surfen und sich das anzuschauen. Übrigens gibt’s ein deutsches Pendant, das nach etwas längerer Ruhe nun in 2012 wohl stärker aktiviert werden soll.

 

gesehen bei: Toolblog


ToolBlog » Wie Sie das richtige GTD-System auswählen

Bei  mir ist momentan beim Thema GTD leider etwas schöpferische Pause. Meine Anwendung des GTD-Konzeptes macht mir noch etwas Kopfzerbrechen, da ich mich derzeit etwas mit Tools verzettele. Da bietet der Beitrag auf Toolblog.de vielleicht etwas Hilfestellung. Es handelt sich um eine kommentierte Version des Blogbeitrags von GTD-Coach Kelly Forrister.

viaToolBlog » Wie Sie das richtige GTD-System auswählen.

David Allen: „Making It All Work“

Das og. neue Buch von David Allen ist eine Zusammenfassung seines Konzeptes „Getting Things Done“. Ich hab es noch nicht gelesen, aber vielleicht sollte ich mich mal dran wagen, denn immer noch habe ich so meine Schwierigkeiten in der Umsetzung von GTD. Viele behaupten, dass das Buch nur ein Aufguss des Originals sei, allerdings habe ich bei You Tube über Toolblog.de ein Video gesehen, das mir doch recht Lust macht, mich dem Thema wieder tiefer zu widmen. In dem Video stellt der Meister selbst sein neues Buch und das dahinter leigende Konzept vor. Und ich finde, er kann richtig überzeugen. Schaut es euch an:

Welcome to WebIS.net – Pocket Informant iPhone/iPod Touch

Pocket Informant kenne ich noch vom Pocket PC. In der Hoffnung eine Komplettlösung Kalender, Kontakte, ToDo zu finden war ich gespannt wie der Launch auf dem iPhone aussehen würde. Optisch sieht das Ganze ja ganz ok aus, aber die Reviews im AppStore sind nicht so berauschend. Bemängelt wir die fehlende Synchronisierung mit der iPhone Kalenderdatenbank (da ist Apple mangels Freigabe dran schuld) bzw. mit MobielMe, die langsame Geschwindigkeit und diverse Bugs. Für rd. EUR 10,– so das Fazit, eine teure Beta-Version. Ich denke, ich spare mir das Laden und warte erst mal ab. Schade :-(

Welcome to WebIS.net – Pocket Informant iPhone/iPod Touch.

ToolBlog » Die Riesenliste für Getting Things Done

Eine meiner ersten Adressen, um Neues zum Thema GTD zu erfahren ist der Toolblog von Stephan List. Aktuell berichtet er über eine sehr umfassende Linkliste zum Thema. Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

ToolBlog » Die Riesenliste für Getting Things Done

Thinking Rock 2.01

Es ist zwar schon ein paar Wochen her, aber indennoch eine NAchricht wert. Das auf Java basierende GTD-Programm Thinking Rock ist nun aus der Betaphase heraus und als 2.01 erschienen. So richtig habe ich mir das noch nicht angeschaut, da ich wieder auf eine PalmOS-gestützte Lösung gewechselt bin. Installiert habe ich’s trotzdem und es sieht sehr ansprechend aus. Zu finden über www.thinkingrock.com.au. Dort ist auch ein recht hilfreiches Forum mit Unterstützung zum Programm. Leider gibt es das Programm und das Forum nur in englischer Sprache.

GTD mit Bonsai (Video)

Ich bin ja ein unverbesserlicher Palm-Jünger und mit meinem Centro bin ich sehr zufrieden. Und da ich ja schon seit einiger mit GTD rummache, habe ich verschiedene Versuche hinter mir, dies zu auf dem Palm zu implementieren. Mehr oder weniger erfolgreich 😉

Thorsten Bergemann von Nexave.de hat nun ein Video veröffentlicht, das sehr anschaulich die Umsetzung mit Natara Bonsai zeigt. Ich hab’s gleich ausprobiert und muß sagen: SUPER!

Das Video ist auf dem Nexave-Forum zu finden: hier der direkte Link zum entsprechenden Thread und hier der Link zum Download des Videos (Achtung: 96MB)!

Zen to Done

Obwohl mein eigenes GTD-System momentan noch brach liegt, möchte ich auf eine Artikelserie auf imgriff.com hinweisen, in der das E-Book des Bloggers Leo Babauta ins deutsche übersetzt erscheint. Die Serie startete am 9.1.08 mit Teil 1. Mittlerweile ist Teil 2 erschienen. Zen to Done ist eine Modifikation des GTD-Ansatzes von David Allen. Mehr kann ich dazu noch nicht schreiben, da ich selbst noch keine Ahnung habe, wie das ganze funktioniert, aber das Thema wird im Moment (insbesondere im deutschen GTD-Forum) stark diskutiert.